Fan

18.05.13 - 20:13

Es spielt dabei keine Rolle wo
Walter eingeteilt war,
entscheidend ist wo er sich das
ganze Spiel aufgehalten hat und
was er gemacht hat. Zu 90 Prozent
war Walter auf dieser Position und
hat versucht das Spiel zu machen.
Von Randy war diese mal nicht viel
zu sehen. Aber es ist keine Kritik
an Randy. Er ist jung und muss
noch lernen und wird auch noch
lernen. Aber in diesem Spiel war
er vielleicht eingeteilt dafür, er
war es aber nicht. Das hat man
auch daran gesehen, wo er sich im
Spielaufbau befand, teilweise war
Randy als hängende Spitze oder er
war als zweiten Vorstopper zu
sehen. Aber nicht als Spielmacher.
Ich lasse mich auch gern eines
besseren belehren, aber bitte erst
über Taktik und Spielweise
nachdenken und dann Überlegen was
man schreibt.
Ich wundere mich bloß, warum
dieser eine Satz aus meinen
Kommentar interessiert. Der Satz
war doch nicht das entscheidende
im Spiel gewesen. Aber so ist es
halt, wenn der Kommentar stimmt,
dann sucht man irgendwas um vom
eigentlichen abzulenken. Das
eigentliche ist der andere Teil
des Kommentars gewesen und dazu
viel wichtiger.


Spieler

18.05.13 - 12:54

Kurze Info an den Fan Walter hat noch gar nicht auf der
Spielmacherposition gespielt denn da spielt Randy und
das ist einer der jungen Spieler


Fan

16.05.13 - 23:08

Eigentlich wollte ich ja nichts schreiben. Dachte eigentlich das ihr im Moment ruhe braucht und euch selbst wieder in die Erfolgsspur bringt. Aber, wenn ich eben aufgefordert werde, dann soll ich wohl was schreiben. Ihr habt bis jetzt eine tolle Rückrunde gespielt, aber eben in den letzten 3 Spielen wieder die Fehler aus der Hinrunde gemacht. Es fing im Spiel gegen Pasewalk an, als Ihr nach einer schnellen 2:0 Führung das Spiel einfach aus der Hand gegeben habt und nicht mehr konzentriert wart. Ihr habt zwar am Ende 5:0 gewonnen, aber es hätte auch 6:6 oder ähnliches ausgehen können. Aber da kam das zum Vorschein was ich vor dem Spiel geschrieben habe. Es war einfach überheblichkeit im Spiel. Ihr habt gedacht die Spiele werden jetzt selbstläufer, man braucht sich nicht mehr konzentrieren oder keine 100 Prozent mehr geben. Da fing die ganze Sache wieder an. Okay, gegen Rollwitz kann man verlieren, obwohl es nicht unbedingt in dieser Höhe sein muss. Aber auch da hat man wieder die Fehler der Hinrunde gesehen. Aber richtig enttäuscht war ich über das Spiel am Wochenende gegen Plöwen. Es war kein Kampf, kein Biss und kein Siegeswillen in der Mannschaft. Sicherlich hattet ihr auch ein wenig Pech, bei 1,2 Situationen. Aber daran lag es nicht. Ich habe die Spielfreude, das schnelle umkehr Spiel vermisst. Das was euch in den ersten 6 Spielen der Rückrunde so stark gemacht hat. in diesen Spielen hat der schnelle Spielfluss gefehlt. Ich bin mir aber sicher, dass ihr wieder die Kurve bekommt, aber nur, wenn ihr euch wieder auf eure Stärken konzentriert. Auch bin ich der Meinung, dass in den letzten Spielen die Aufstellung ein bisschen unglücklich gewählt wurde. Meiner Meinung nach ist die Spielmacher Position nicht richtig besetz. Walter ist ein hervorragender Fußballspieler, aber er ist kein Spielmacher. Er sollte lieber außen spielen, da ist er sehr viel Stärker und kann dort seine Stärken besser einsetzen. Ihr habt die jungen Spieler, die es aus meiner Sicht besser für die Spielmacherfunktion geeignet sind. Aber entscheident für die nächsten Spiele, wird die Einstellung in den Köpfen der Spieler sein. Gebt 100 Prozent. Fangt wieder an schneller, gradliniger und Ballsicherer nach vorne zu spielen und fangt wieder an, für den Nebenmann bzw. für den eigenen Mitspieler zu kämpfen und zu laufen und gebt den Ball nicht zu schnell verloren. Auch dies war in den letzten Spielen nicht so erfolgreich. Trotzdem drücke ich euch die Daumen und hoffe, dass ihr schnell auf die Erfolgsspur zurückkehrt. Wenn man auf die Tabelle schaut, sollte die Zielstellung doch klar sein. Die nächsten 4-5 Mannschaften sind nicht weit entfernt. Also sollte dieses Jahr ein einstelliger Tabellenplatz drin sein. Viel Glück am Wochenende in Hammer.


iV der Mannschaft

16.05.13 - 17:44

Oh jetzt haben wir neben einen Trainer noch einen Psychologen als Fan. Wir sind selber nicht stolz auf unsere Leitung der letzten Spiele, uns mangelt es ein Stück weit Konzentration. Das sieht man im Spielaufbau, Pass, und Abschluss. Wenn wir nicht mit Köpfchen dabei wären, würden wir doch vergessen das wir ein Spiel haben oder vergessen zum Training zu kommen oder sogar vergessen den Platz machen. Sorry wir haben mal gute und mal schlecht Tage wie im privatem Leben.

 

Tschö


Ingo

16.05.13 - 17:32

:


iV für die Fans

16.05.13 - 11:33

Die sind aufgrund eurer Leistungen der letzten beiden Spiele sprachlos !!! Trotzdem einen Dank für die furiose Siegesserie in den Spiele davor. Ihr könnt gewinnen - der Sieg entscheidet sich meist schon vor dem Spiel im Kopf!!!


edgar

16.05.13 - 00:28

Was ist denn mit den fan los


Colin

02.05.13 - 18:33

Amateurtor


Colin

02.05.13 - 18:32

@ Butzi: Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn "Amatuertor der Woche" bei fussball.de


HH

28.04.13 - 17:42

Ja genau traumhaft Jungs


Gästebuch





Durch das Gästebuch blättern:


« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 »