Lisa

20.11.12 - 17:39

Und dann gibt es wohl auch noch welche,die von beidem
keine Ahnung haben...!! Aber davon dann auch mehr als
genug!!


Der gestreckte Mittelfinger

20.11.12 - 12:38

Deshalb sollte dieser Zuschauer auch dort bleiben und sich nicht trauen, hierher zu kommen


Der erhobene Zeigefinger

20.11.12 - 06:12

Ja, ja. Die Eine hat keine Ahnung vom Fußball und der Andere hat keine Ahnung von deutscher Rechtschreibung. Was ist wohl schlimmer


Zuschauer von dort

19.11.12 - 13:49

euer spiel gegen Straßburg war nich so schlecht, aber nich ngut genug für ein Punkt. In die mannschaft wird zuviel von draußen reingequatscht, un leider nich vom Trainer sondern von den mitgreisten. ewiges gemwcker mit den schiri, der von mir aus gut war. die blonde, die ständig rumgeheult hat, last lieber zu hause. die ist total übrig un hat keene ahnung ooch wenn sie so tut! Viel glück noch!


Master Yoda

17.11.12 - 12:39

"No! Try not. Do, or do not. There is no try."

 

"Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen."


Fan 3

16.11.12 - 14:39

Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.

 

Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch tun.


Frank

15.11.12 - 07:04

Schöner Spielbericht -- dazu passende Zitate von Fan 5 ( Goethe )gibt es auch.
" Die Worte hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube "
und
" Der Worte sind genug gewechselt lasst mich auch endlich Taten sehen " !!!!


Fan 4

14.11.12 - 10:41

Wenn ihr das einigermaßen hinbekommt, dann ist die Aufstellung, wer in der Abwehr, im Mittelfeld oder im Sturm spielt, egal. Dann holt ihr auch die Punkte.


Fan

14.11.12 - 10:33

Wie gesagt, die Aufstellung müssen die Trainer machen. Sie werden sich zum jedem Spieler und die Position schon gedanken machen, hoffe ich zumindestens. Die Trainer sind ja nahe der Mannschaft und kennen Ihre Spieler. Sehen was im Training passiert und wissen wie Sie Mental drauf sind, ob sie irgendwelche Probleme haben und viele kleine Sachen mehr. Da kann ich als außenstehender nicht mit reden. Es gibt genügend Bundestrainer die alles besser wissen, da muss ich mich nicht auch noch einmischen. Eins ist aber für mich klar, so wie Sie jetzt ist, wird es für euch schwer im jeden Spiel.
An Fan 3: So wie du die Aufstellung siehst, hat sich ja nichts geändert zu den letzten Spielen. Das ist die Aufstellung die die Trainer machen.
Sagen wir mal so: Denkt im Moment erstmal daran, das Ihr euer Tor sauberhaltet. Das die Raumaufteilung stimmt, damit der Gegner nicht durch eure Abwehr marschiert, ohne Gegenwehr. Und versucht über schnelles direktes Spiel nach vorne zu kommen. Aber dabei nicht die Abwehr entblößen. Und vor allem unterstützt euren Torwart. Stört die Gegner rechtzeitig am Spielaufbau und am Schuß. Und dies alles setzt aber den Siegeswillen, die Einsatzbereitschaft, die Kampfbereitschaft und vor allem die Laufbereitschaft für seine Mitspieler voraus.
Im Großen und Ganzen heißt es nichts anderes als Kämpfen, Kämpfen und nochmals Kämpfen.
Wenn der Gegner an meinem Mitspieler vorbei will, muss ich ihm Unterstützen. Der Gegner muss gezwungen werden den Ball wieder nach hinten zu spielen und wenn er vorbei ist muss ich hinterher. Verliere ich den Ball, bin ich der erste, der Versucht den Ball zurück zuholen oder besser gesagt, die oder der Stürmer ist der erste Verteidiger. Aber das ist alles eine Kopf und Einstellungssache. Und das vermisse ich in den Punktspielen. Traut euch, sucht den schnellen, direkten und kürzesten Weg zum Tor bzw. zum Torerfolg. Denkt aber bei allem was ihr macht an eure Abwehraufgaben. So nun ist wieder gut. Habe schon wieder zuviel geschrieben. Viel Erfolg am Wochenende.


Fan 3

14.11.12 - 05:29

Tor: Marko (wenn fit)
Abwehr: Nico,Ringo,Butzi,Clemens
Mittelfeld: Wolle,Randy,Jens,Chrischi
Sturm: Ron,Walter
Das ist für mich die Startelf


Gästebuch





Durch das Gästebuch blättern:


« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 »